#mitdir

#werbung mit liebe und leidenschaft aus vollstem herzen und überglücklich!

ich kann den atem hören, der aus dem bett neben mir kommt. tief und gleichmässig. du bist so nah und doch so fern. ich inhaliere den moment, er ist für mich unglaublich kostbar und noch wertvoller als ich mir jemals vorstellen konnte. 

uns bleiben nur wenige stunden gemeinsam. wir schlendern durch montréal. es ist später nachmittag vor ort, für uns aber mitten in der nacht. wir wollen noch etwas essen. es beginnt zu regnen. wir setzen uns hin und reden und lachen. irgendwann treibt uns die müdigkeit zurück ins hotel. unsere zeit ist begrenzt, dennoch siegt die müdigkeit und wir gehen schlafen.

obwohl wir uns noch soviel zu sagen hätten. manchmal auch ganz ohne worte.

das erste, was ich wahrnehme, als ich aufwache, ist dein atem. ich kann hören, wie du tief einatmest und wieder ausatmest. ich atme ein, ganz tief. und inhaliere diesen wertvollen augenblick. er gehört ganz allein mir. in etwa so wie vor ziemlich genau 22 jahren. es ist wie damals. ich wachte auf und hörte dich neben mir atmen. ganz zart, aber dennoch vernehmbar. diesen moment habe ich tief in mir abgespeichert. dein erster tag zu hause in unserem leben ausserhalb des krankenhauses. genau wie damals bin ich auch an diesem morgen nicht vollständig. dein bruder fehlt und dein vater. und dennoch fühlt es sich gut und richtig an, dich einfach nur für mich zu haben, in diesem moment.

du wachst auf und lächelst mich an. drehst dich sofort um und schläfst friedlich und zufrieden weiter. ich denke über die zeit nach. wie sie manchmal stillstand und ich flehte, dass sie vergehen möge und nun, wie sie mir durch die finger zu rinnen scheint. manchmal vergeht sie einfach viel zu schnell. so wie an diesem tag, in montréal.

wir frühstücken und kaufen noch ein paar sachen ein. ich packe meine sachen zusammen und du wechselst das zimmer.

du wirst bleiben und ich werde gehen. und ich hätte so gerne noch ein bisschen zeit mit dir verbracht.

ich fliege durch die nacht und fühle mich unvollständig.

ich werde alleine sein. weiterreisen. rastlos schlafen, nur kurz. als ich in #lieblingsleipzig ankomme, atme ich tief ein und lächle. der weg vom flughafen in die stadt ist für mich immer wieder schön. früher habe ich mir ein taxi genommen, jetzt nehme ich die bahn und freue mich immer wieder auf den moment, wenn ich am wilhelm-leuschner-platz mit der rolltreppe den Himmel über leizip sehe und ich ankomme. in der heimat meines herzens. und das gefühl der zerrissenheit verschwindet mit jedem schritt.

es sind nur 24h, die ich zu hause sein werde, aber ich werde sie mit meinen mädels verbringen und das allerschönste eine ist ganz unwissend. denn wir werde sie zum geburtstag überraschen.

IMG_7554

uns vier verbindet mehr als nur ein dünnes band der freundschaft.

wir werden manchmal von der nacht verschluckt und im hellen wieder ausgespuckt.

wir haben gemeinsam entdeckt, dass auch leben hinter dem ortsschild ist.

wir haben viel erlebt, eine geschichte, die uns ewig bleibt.

und haben viel gesehen, dass es gut für hundert leben reicht.

ohne unser gestern würd‘ ich mich heut nicht so auf morgen freuen.

ist es nicht das, was zählt?

eine zeit, die gut für hundert Leben reicht!

die musik begleitet mich nach #lieblingsleipzig und zurück in das andere leben. und dann packe ich wieder meine sachen ein. fliege. arbeite. und schliesslich warte ich in einer hotellobby. es ist dienstag. für mich schon ziemlich lange. hinter mir liegt ein 15h arbeitstag, der mich auf die andere seite der welt gebracht hat. ein tag, der mir zeit mit dir schenken wird. diesmal länger. und ich warte auf dich, in der lobby. unendlich stolz bin ich, als du kommst und mir zulächelst.

du schenkst mir zeit. kostbare zeit. und ich bin so glücklich mit dir zu sein. auch wenn ich wieder nicht vollständig bin. ich geniesse es einfach mit dir zu sein. und diesmal weiss ich, dass du mit mir kommen wirst, wenn ich wieder gehe.

genau wie vor 22 jahren, hole ich dich heim. damals wie heute bin ich ganz allein mit dir. höre deinen tiefen, gleichmässigen atmen. ich lächle. an diesem sonnigen morgen in tampa. ich freue mich nach hause zu kommen. zu hause ist, wo meine 3 männer sind. und wo ich mit euch sein darf. ich atme tief aus. vor mir liegt eine lange nacht im flieger, wie sie nicht schöner sein könnte. denn du bist bei mir und wir kommen zusammen nach hause. wie vor 22 jahren.

IMG_7942

es ist sonntag morgen. wir haben viel zeit in unserem haus gemeinsam verbracht. du wurdest oft von der nacht verschluckt und im hellen wieder ausgespuckt. du schläfst noch. in deinem zimmer zu hause. heute werde ich dich begleiten. wieder allein mit dir. wir fahren nach #lieblingsleipzig. ich werde eine woche dort sein. ich freue mich auf zeit mit dir. aber auch auf zeit mit meinen freundinnen. es wird eine woche voller begegnungen und intensiver momente. mr.right wird zu uns kommen.

#mitdir

es ist anders als ich vor 22 jahren in meinem kopf hatte, wie es sein würde. es ist unerwartet schöner und intensiver. doch die zeit, sie läuft immer schneller. ich kann dich nicht mehr durch die nächte tragen. die endlosen nächte, in denen die zeit still stand und nicht verging. damals habe ich mir gewünscht, dass sie rasen möge, die zeit. heute würde ich gerne noch einmal die endlos still stehende zeit erleben. ich lächle und springe in den tag!

 

Advertisements

2 Gedanken zu “#mitdir

  1. blauprovence sagt:

    So etwas schönes, habe ich schon lange nicht mehr gelesen! Verstehe Dich sehr gut.
    Liebe Grüße
    Monika ( Mutter von zwei 21-jährigen Jungs/Zwillis)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.