#5stunden

dieser beitrag enthält werbung mit liebe, hingabe und leidenschaft, aus tiefster und vollster überzeugung und aus vollstem herzen.

5 stunden trennen mich von mr.right. da ist eine tiefe, unbeschreibliche freude in mir. 5 nächte neben mr.right. 5 tage mit mr.right. er wird arbeiten, doch es wird sich anfühlen, wie ein normales, geregeltes leben.

LH154 Lufthansa Morgenhimmel Sky Sonnenaufgang Flugzeug

ein langer tag

es ist montag, morgens kurz nach 6. ich bin in düsseldorf und weiss, dass dieser tag in genau 24h noch andauern wird. ich muss arbeiten, durch die nacht fliegen. doch bis ich in den flieger einsteige, gilt es das leben zu organisieren. da sind die hemden des #leipzigprinzen, die gewaschen und gebügelt werden wollen. die mails, die auf mich warten und der kleine koffer, der als handgepäck ausgestattet werden will. und die flugvorbereitung.

leben im schnelldurchlauf

manchmal mache ich mir selbst angst, was ich an tagen wie diesen alles noch schnell nebenbei erledige. ich jongliere und schaffe es alle bälle in der luft zu halten. jeder handgriff sitzt. wäre nicht der laubbläser gewesen, der gefühlt das gesamte laub von ganz oberkassel direkt vor meinem schlafzimmerfenster zusammengeblasen hat, hätte ich sogar einen kleinen mittagsschlaf geschafft. doch so ging ich schlaflos in die nacht. einmal algier und zurück, bevor ich mich in den flieger nach hause setzen würde. nach hause nach #lieblingsleipzig.

Lufthansa Morgenhimmel Fliegen Blick Flugzeug

es ist noch dunkel als ich um kurz nach 7 am nächsten morgen den flieger nach leipzig bestiege. ich schlafe sofort ein, den kopf an die flugzeugwand gelehnt. als ich die augen öffne, steht ein glas wasser vor mir, und ich genieße meinen persönlichen feierabendmoment. ich lächle und freue mich, dass ich bald zu hause sein werde.

dass mir die sbahn am flughafen vor der nase wegfährt, ist mir völlig egal, ich nehme einfach den nächsten zug bis zum hauptbahnhof. die letzten schritte nach hause fallen mir schwer, aber ich werde von meiner musik im ohr begleitet.

nach der heißen wanne falle ich in den tiefschlaf. ich weiss nicht wann ich aufgewacht bin, aber ich weiss, dass ich es genossen habe, ohne verpflichtung zu sein. alles, was zu organisieren war, ist erledigt oder kann warten.

es ist dienstag. die sonne wärmt mich als ich die gardinen zurückziehe und das licht des tages in mein zimmer strömen lasse. der blick auf die august-bebel-strasse lässt mich lächeln. city and colour spielt und ich genieße meinen ersten kaffee nach dieser langen nacht. ich freue mich auf meinen abend mit andrea, die mir nicht nur von ihrem letzten workshop berichten wird. sie ist mir ein stück heimat geworden. hier darf ich ankommen und sein.

Leipziger Weihnachtsmarkt Weihnachtsbaum Lieblingsleipzig Leipzig Weihnachten anknipsen

die menschenmassen sind mir fast ein bisschen zuviel als ich auf dem marktplatz ankomme, wo ich andrea treffen will. wir knipsen zusammen den leipziger weihnachtsbaum an. doch bevor das licht angemacht wird spricht burkhard jung.

wann fängt weihnachten an?

ich höre zu. er rezitiert rolf krenzer. und die worte erfassen mein herz. lassen mich denken. wann fängt weihnachten an? mein hals schnürt sich zu, tränen steigen mir in die augen. ich fühle mich sehr reich und privilegiert, dass hier stehen darf, inmitten dieser menschenmassen. in einem land, in dem kein krieg herrscht. andrea geht es wohl ähnlich, zumindest spürt sie, dass mir das alles zu viel ist. ganz ohne worte. und so verlassen wir den weihnachtsmarkt und setzten uns ins augustiner, wo die idee von 25h-champgner entstanden ist. wir begründen eine neue tradition:

das weihnachtsbier

Weihnachten 2019 Leipziger Weihnachtsmarkt Augustiner Brauhaus Leipzig Lieblingsleipzig

wir reden. über dieses verrückte jahr, wie es uns geht und was los ist. und wir reden darüber, was noch kommt. wir freuen uns, dass wir uns zeit schenken. tatsächlich werden wir noch ein wochenende in diesem jahr gemeinsam verbringen, zusammen mit tollen frauen, die wir auf dem ersten konfettihaus workshop kennengelernt haben. wir werden alle wieder in unsere workshop location zurückkehren und eine nacht dort verbringen.

women helping women can move mountains…

claire l. evans

ich weiss gar nicht, ob ich berge versetzen will. was ich will, ist, dass die projekte sich weiter entwickeln und wir damit an uns wachsen. wachsen werden wir jedoch nicht nur durch erfolg. am meisten und am nachhaltigsten lernen wir durch niederlagen. und wenn wir dieses wissen miteinander teilen, dann kann uns das bereichern.

vor einer woche sassen wir zu dritt im piloten in leipzig. jede von uns zufrieden mit diesem jahr. andrea, uta und ich. durch unsere projekte, die für sich stehen und doch miteinander verwoben sind, hat uns dieses jahr immer wieder zusammen geführt. wir haben keine berge versetzt, aber mutige frauen getroffen, die sich aus ihrer komfortzone bewegt haben. wir haben das. von außen betrachtet erscheinen die schritte der einzelnen frauen vielleicht klein und unwichtig. wir aber sehen die beginnende veränderung. viele haben sich auf den weg gemacht. und viele machen sich auf den weg. egal ob nach leipzig, mallorca oder sylt.

ein platz ist noch frei!

freude verbindet

wir freuen uns teil dieser veränderung zu sein. wir freuen uns veränderung zu sein. und wegbegleiter. unsere wege haben sich gekreuzt und wir sind uns alle drei einig, dass diese kreuzung definitiv eines der wertvollsten dinge ist, die uns dieses jahr geschenkt hat. wir sind freunde geworden und geblieben. die freude darüber verbindet. und sie lässt das miteinander freuen wertvoller werden, mit jedem teilen.

Advent DIY Lieblingsleipzig Leipzig Adventskalender Weihnachten Weihnachtsmarkt Tannenbaum Leipziger Weihnachtsmarkt

#halloadvent

es ist wohl soweit. es wird advent und man kann sich fragen, wann fängt weihnachten an. ich habe beschlossen, in 5 stunden. in 5 stunden, wenn ich mr.right am bahnhof abhole. ich werde ihn umarmen und das gefühl haben, dass er nach hause gekommen ist. ich werde ihn umarmen und das gefühl inhalieren, dass ich 5 tage ein ganz normales leben haben darf. leise. ganz leise und selbstverständlich.

der regen klopft an meine Fenster. es ist mittwoch. ein mittwoch in #lieblingsleipzig.

hier beginnt weihnachten für mich. in 5 stunden und mit mr.right, der nach hause kommt. hier fängt weihnachten für mich an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.