#sonntag

WERBUNG

es ist sonntag. die sonne wärmt mich schon und ich inhaliere die stille in der wohnung. meine zeit in #lieblingsleipzig geht langsam zu ende und ich bin ein wenig wehmütig. denn gerade fühlt es sich so an, als wenn ich nur hier wohnen würde. doch immer, wenn ich am ankleidezimmer vorbei gehe, wird mir klar, meine zeit hier ist begrenzt.

morgen werde ich aufbrechen in eine neue woche, auf die ich mich sehr freue. ich muss leider darf endlich wieder arbeiten. und es gibt wirklich immer den einen moment, auf den ich mich freue. den sonnenaufgang über den wolken.

IMG_5618

ganz bewusst nehme ich mir immer einen moment zeit am fenster, blende alles um mich herum aus, um kurz inne zu halten und mir bewusst zu machen, was für einen außergewöhnlichen arbeitsplatz ich habe. das lässt mich meine müdigkeit überwinden, lässt mich lächeln, verkürzt und versüsst mir jede lange, anstrengende nacht. wenn ich ganz besonders viel zeit habe, gehe ich ins cockpit, habe den rundum blick und ganz viel stille. es ist unbeschreiblich, wie man sich als ‚flieger‘ nach einer gewissen weile nach genau diesem gefühl sehnt. ich freue mich auf meine crews und die gäste, die ich begleiten darf. auch nach über 10 jahren und unglaublich vielen nächten, fühlt es sich immer noch wie die beste berufliche entscheidung an, die ich getroffen habe. ich bin unendlich dankbar, dass ich dieses gefühl wieder haben darf.

während ich meine gedanken aufschreibe, stelle ich mir vor, wie es wäre nur noch an einem ort zu leben. vor mir liegt ein sommer, vor dem ich sehr viel respekt habe, ich werde mindestens 21 tage im monat beruflich unterwegs sein und dann zwischen leipzig, düsseldorf und frankfurt pendeln. das ist eine herausforderung. dennoch freue ich mich sehr darauf.

der podcast ist ein grund, warum ich in letzter zeit immer wieder nach leipzig zurück kehre. mein neues hobby macht mir unendlich viel spass und ich freue mich sehr, dass es andrea und mir gelungen ist, einfach zu machen. dass uns auch noch viele menschen zuhören, ist natürlich sensationell. obendrauf quasi! wir mögen es zeit miteinander zu verbringen, aber es ist uns wichtig, dass wir am ende etwas geschafft haben.

einfach machen

deshalb zieht es uns nächste woche auch wieder nach sylt, wo wir unser syltglück gemeinsam weiter wachsen und entwickeln wollen.

für juni steht die umsetzung eines projekts mit anja auf dem programm, es lohnt sich in den nächsten tagen bei ihr vorbei zu schauen, soviel kann ich an dieser stelle schon verraten. auch hier ist #einfachmachen genau das, was wir seit februar umsetzen. ich freue mich auch auf bettina, die mich immer wieder mit ihren tollen bildern und ihrer persönlichen entwicklung ganz tief berührt und beeindruckt. denise werden wir sicher sehr vermissen, aber wir hoffen, dass wir sie zwischendrin einfach zu uns dazu schalten. dennoch überwiegt hier ganz klar unsere freude, dass sie etwas ganz tolles ohne uns erlebt. wir werden sie einfach in unseren herzen dabei haben und soviel an sie denken, dass es bei ihr klingelt… erneut zeit mit uta verbringen zu dürfen, ist für uns alle das schönste geschenk. wir freuen uns, wenn ihr uns auf den instastories begleitet.

worauf ich mich noch freue…

gleich werde ich einen schönen mittag und nachmittag mit freunden verbringen. ein highlight der woche!

ich freue mich aber auch meine prinzen kurz zu sehen und die zeit mit ihnen zu inhalieren bevor ich arbeiten gehe und dann nach sylt zu fliegen. übernächste woche werde ich kurz zurück in leipzig sein, bevor ich nach johannesburg fliege. ich freue mich den rhythmus und den geruch von afrika und auf liebe menschen, die ich schon seit über 10 jahren kenne.

ach und was ich eigentlich schreiben wollte! schöne pfingsten!

Advertisements

3 Gedanken zu “#sonntag

  1. diealltagsfeierin sagt:

    Hallo Sabine,

    das hast du so schön geschrieben und ich freue mich schon sooo sehr auf unser #syltglück2.0. Guten Flug und eine dicke Umärmelung.

    Pfingstsonntagsfeierliche Grüße

    Bettina

  2. tagaustagein sagt:

    Ach, wie schön…Ich beneide euch so um euer Syltglück…Aber nicht im negativen Sinne. Ganz im Gegenteil, ich finde es klasse, was ihr da macht und auch eure 25 Stunden Champagner… Einfach super! Macht weiter so…

    1. meandmisterright sagt:

      ach, wie schön du mir meinen morgen versüßt! ich sitze mit mr.right im wohnzimmer, mit tollem blick, wir trinken den ersten kaffee. da beneide ich mich fast selbst um mein syltglück! aber wir arbeiten hier an einem syltglück für frauen, wie dich und mich! stay tuned! hab‘ einen tollen tag in der toscana!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.